Eyline "vom Gehrensee"     

Angst vor großen Hunden?

Wir möchten hiermit über die Erfahrungen mit unserer Deutschen Dogge berichten und dazu unsere Familie kurz vorstellen. Unser Haushalt besteht aus 4 Personen, wovon 2 Kinder sind. Es sind zwei Jungen von 14 Monaten und 8 Jahren. Desweiteren gehören eine 16 Monate alte Deutsche Dogge und eine 12 Jahre alte Schäferhund-Mix Hündin dazu. Die Hunde sind in unserem Familienleben voll integriert, wobei die Schäfer -Mix Hündin zu uns kam als wir noch keine Kinder hatten. Diese kann auch heute mit kleinen Kindern gar nichts anfangen. Entweder geht sie kleinen Kindern aus dem Weg oder sie zeigt ihnen ihre „Zähne“. Von dem 8-jährigen Sohn läßt sie sich zwar streicheln, möchte aber wenig mit Kindern zu tun haben. Mit älteren Kindern spielt sie jedoch gerne. Dieses Verhalten hat sich über ihr ganzes Leben hin nicht verändert. Nun möchten wir über die Anpassungsfähigkeit der Deutschen Dogge berichten: Unsere „Eyline“ kam erst im Alter von 7 Monaten zu uns. Sie ist als Welpe nicht vom Umgang mit Kindern geprägt worden. Dies waren auch unsere Bedenken, als wir sie zu uns nahmen. Der Züchter garantierte uns deshalb ein Rückgaberecht innerhalb einer Woche. Wir beobachteten jede Handlung zwischen den Kindern und der Dogge, um nötigen-falls eingreifen zu können. Jedesmal wenn sie sich von den Kindern anfassen lies haben wir sie mit Worten gelobt. Wir stellten schnell fest, daß sie Gefallen an den Kindern fand. Heute ist sie 16 Monate alt und läßt sich von beiden Söhnen anfassen, umarmen, drücken etc. Wir sind glücklich, daß wir uns für diese Rasse entschieden haben. Unser Fazit ist: Deutsche Doggen sind anpassungsfähig, lieb, anschmiegsam, lernfähig und haben eine hohe Reizschwelle. Ein gutes Sozialverhalten erreichten wir außerdem durch das Hundeauslaufgebiet und dem Besuch einer Hundeschule. Mit unseren Bildern möchten wir dieses belegen.

B. u. D. Wulf

 Eyline "vom Gehrensee"
 Eyline "vom Genrensee"  Eyline "vom Gehrensee"
 Am Grunewaldsee in Berlin  Eyline "vom Gehrensee"
     
 Videosequenzen zum Thema   
     
 "Gib mir deine Pfote" - "Zuwendung" - "Spiel" - "Griff in die Schnauze"
   Dateigröße: 3,8 MB  
Download the free Quick Time Player